Sie wollen mehr über uns,
unsere Sozietät und unsere Philosophie erfahren?


Rechtsanwältin
Sabine Lieske

Rechtsanwältin
Angela Schütt

Zu unserer Person:

Die Sozietät Lieske + Schütt wurde im Jahr 2000 gegründet, seitdem sind wir zwei Mal umgezogen, um uns räumlich zu vergrößern. Seit Beginn des Jahres 2007 besteht eine Bürogemeinschaft mit vier weiteren Rechtsanwälten in der Weidenallee 26 a in Hamburg.

Gemeinsam mit weiteren fünf Anwälten decken wir nunmehr sämtliche Rechtsgebiete ab.

Eine Zweigstelle unserer Kanzlei gibt es im Alten Land.

Als selbstständige Rechtsanwältinnen haben wir fundierte Erfahrungen, außerdem als angestellte Juristinnen in verschiedenen Sparten großer deutscher Versicherungs-
gesellschaften.

Frau Sabine Lieske ist Fachanwältin für Familienrecht. Frau Angela Schütt ist Fachanwältin für Sozialrecht.

Wir sind beide Mitglieder im Deutschen Anwaltsverein und im Hamburger Anwalts-
verein, außerdem im Kommunikationsverein für Juristen und in der Gesellschaft der Hamburger Juristen.

Frau Rechtsanwältin Lieske ist Mitglied der ARGE Familienrecht. Frau Lieske ist zudem für die ÖRA (öffentliche Rechtsauskunft) Hamburg tätig.

Wir publizieren regelmäßig redaktionelle Beiträge in verschiedenen Zeitungen und Zeitschriften. Neben unserer anwaltlichen Tätigkeit engagieren wir uns für den Bürgerverein und den Ortssausschuß Fuhlsbüttel, den Beirat Wilhelmsburg, das Bucerius Kunstforum und für Stadtteilarbeit und -planung im Bereich Hamburg-Eimsbüttel.

Zu unserer Philosophie:

Alle Mitarbeiter der Kanzlei setzen ihre gesamte Tatkraft ein, um die uns erteilten Aufträge schnell und wirtschaftlich zum Erfolg zu bringen.

Unser Ziel ist es, schnell und kostengünstig zu arbeiten. Deshalb klären wir Sie nach gründlicher rechtlicher Prüfung der Sachlage über das Kostenrisiko und die Erfolgs-
aussichten auf. Insgesamt legen wir besonderen Wert darauf, wo immer es möglich ist, eine außergerichtliche Lösung des Problems herbeizuführen. Wir handeln dabei in jedem Fall ausschließlich in Ihrem Interesse.