Scheidungsformular

Senden Sie uns Ihren Scheidungsauftrag online zu:

[Selbstverständlich kann dieses Formular gleichermaßen für die Aufhebung von nichtehelichen Lebensgemeinschaften genutzt werden.]

Antragsteller

Einer der Eheleute muss „Antragsteller” sein. Wer von beiden Eheleuten den Antrag stellt, ist in der Regel bedeutungslos.



Antragsgegner

Bitte geben Sie den tatsächlichen Aufenthaltsort an, egal ob Ihr Ehepartner dort gemeldet ist oder nicht.



Letzte gemeinsame Adresse der Eheleute

Heiratsdaten



Daten zur Trennung

Zum Zeitpunkt der Einreichung des Scheidungsantrages müssen Sie und Ihr Ehepartner mindestens ein Jahr voneinander getrennt sein. (Hinweis: Eine Trennung kann auch in der gemeinsamen Wohnung erfolgt sein.)





Kinder



Name/Geburtsdaten der Kinder



Wie soll das Sorgerecht geregelt werden?







Zustimmung des anderen Ehepartners



Versorgungsausgleich (Rentenausgleich)

Beim Versorgungsausgleich erhält jeder Ehepartner die Hälfte der Rentenansprüche des anderen Ehepartners, die während der Ehezeit eingezahlt wurden.

In folgenden Fällen können die Eheleute auf den Versorgungsausgleich verzichten:

(1) Falls die Ehe weniger als drei Jahre gedauert hat (Tag der Hochzeit bis zum Scheidungsantrag), muss grundsätzlich kein Ausgleich durchgeführt werden.

(2) Bei einer Ehedauer von mehr als drei Jahren können die Eheleute im gegenseitigen Einverständnis auf den Versorgungsausgleich verzichten.




Hausrat



Gerichtsverfahren



Wie hoch ist Ihr Nettoeinkommen pro Monat

Informationen, die Sie uns geben möchten

Kontakt

Vollmacht



Sicherheitscode